Wenn Sie diese Information nicht lesen können, klicken Sie bitte hier.
1166E07C-A73B-D50B-A3F20913109FEA26.png
Sehr geehrte Exekutivmitglieder, sehr geehrte Verwaltungsmitarbeitende
Es gibt Neuigkeiten! Mit diesem Rundschreiben informiert Sie das Gemeindeamt des Kantons Zürich (GAZ) über wichtige News aus den Abteilungen Gemeindefinanzen, Gemeinderecht, Einbürgerungen, Zivilstandswesen und Einwohnerwesen. Zudem finden Sie hier Neuigkeiten von weiteren kantonalen Stellen, welche die Gemeinden betreffen.

Die Links in den untenstehenden Kurzbeschrieben führen Sie direkt zu Neuerungen, Hilfs- mitteln und Schulungsangeboten, die Ihnen bei der täglichen Arbeit helfen sollen.

Viel Spass bei der Lektüre!
Amtsleitung
arrow  Es ist so weit: Die neue Website ist da!
arrow  Schulungen für Gemeinden finden wieder statt
Gemeinderecht
arrow  Neue Gemeindeordnung: Jede dritte Gemeinde ist durch
arrow  Aktualisierte Mustergemeindeordnungen sind online
Gemeindefinanzen
arrow  HRM2: So haben sich die Gemeinden entschieden
arrow  Zahlungsfristen: Zurück zum Normalbetrieb
arrow  Das sind die provisorischen Finanzausgleichsbeiträge für 2021
arrow  So verbuchen Sie Aufwendungen im Bildungsbereich richtig
arrow  Achtung: Änderungen bei der Planung des Lohnaufwands
Einbürgerungen
arrow  Neues Bürgerrechtsgesetz hat erste Hürde genommen
arrow  Neue Praxis beim Nachweis der Teilnahme am Wirtschaftsleben
Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich
arrow  Datenschutzerklärungen auf Websites: Das sind die Regeln
arrow Amtsleitung
Es ist so weit: Die neue Website ist da!
CA5CBF76-01C3-359E-3A188E11E946A832.jpg
Heute geht der neue Webauftritt des Kantons Zürichs online. Die Inhalte sind neu nach Themen gegliedert, während die Organisationsstruktur in den Hintergrund tritt. Damit Sie auch in Zukunft die für Sie relevanten Informationen und Hilfsmittel des Gemeindeamts finden, haben wir für Sie eine Übersicht erstellt.
arrow Hier gehts zur Wegleitung
 
Schulungen für Gemeinden finden wieder statt
Corona hat auch den Weiterbildungen im Gemeindeamt einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun nehmen wir die Schulungstätigkeit mit Schutzkonzept wieder auf. Ob Sie Hilfe mit der Gemeindeordnung brauchen oder die Grundlagen des Gemeindehaushalts verstehen wollen: Alle Kurse finden Sie auf der neuen Website.
arrow Zum kompletten Schulungsangebot
C806A1C3-FA8F-710F-207F4E318888F285.jpg
arrow Gemeinderecht
Neue Gemeindeordnung: Jede dritte Gemeinde ist durch
68A591AD-BDE4-4BD6-0C411AF3787D5CAA.jpg
Der Countdown läuft: Bis Anfang 2022 müssen alle Gemeindeordnungen an das neue Gemeindegesetz angepasst werden. Auf diesen interaktiven Karten sehen Sie, welche Gemeinden damit schon durch sind, wer schon Unterlagen zur Vorprüfung eingereicht hat, und wer noch muss.
arrow Hier gehts zu den Karten
 
Aktualisierte Mustergemeindeordnungen sind online
Eine neue Gemeindeordnung zu erstellen, ist eine Herausforderung für jede Gemeinde. Mit der Mustergemeindeordnung stellt das Gemeindeamt ein Hilfsmittel zur Verfügung, in das regelmässig neue Erkenntnisse aus der Praxis einfliessen. Eine neue Version für politische und Schulgemeinden ist ab sofort online verfügbar.
arrow Zu den Mustergemeindeordnungen
CAB1B20B-EE84-4C2E-42E4BF95A571E3B4.jpg
arrow Gemeindefinanzen
HRM2: So haben sich die Gemeinden entschieden
68912360-CFA8-5D38-446FB69B1DC98663.jpg
Bei der Umstellung auf die neue Rechnungslegung hatten Gemeinden die Wahl, ihr Verwaltungsvermögen neu zu bewerten oder darauf zu verzichten und den Ressourcenausgleich zeitlich abzugrenzen. Auch musste die Aktivierungs- und Wesentlichkeitsgrenze definiert werden. Wie sie sich entschieden haben, erfahren Sie hier.
arrow Hier gehts zum Bericht
 
Zahlungsfristen: Zurück zum Normalbetrieb
Um die wirtschaftlichen Belastungen im Rahmen der Coronakrise einzudämmen, hat der Regierungsrat Sofortmassnahmen bei den Zahlungsfristen ergriffen. Mit dem Ende der ausserordentlichen Lage werden diese aufgehoben. Auch die Gemeinden und weitere Träger kommunaler Aufgaben werden eingeladen, dies zu tun.
arrow Hier gehts zum Regierungsratsbeschluss
CB1FB1D6-A212-1A98-311DFC7C91AD4F2B.jpg
 
Das sind die provisorischen Finanzausgleichsbeiträge für 2021
D28B9D69-C5AA-4D3A-C348F182B2CFC960.jpg
Das Gemeindeamt hat die massgebenden Ausgleichsfaktoren für das kommende Jahr mit rechtsmittelfähiger Verfügung festgelegt und veröffentlicht. Die provisorischen Finanzausgleichsbeiträge für 2021 sind errechnet und stehen den politischen Gemeinden und den Schulgemeinden ab sofort zur Verfügung.
arrow Hier gehts zu den Berechnungen
 
So verbuchen Sie Aufwendungen im Bildungsbereich richtig
Auf welchem Konto soll der Apéro für den Elternabend verbucht werden? Und wo die Personalwerbung? Die korrekte Verbuchung gewisser Aufwendungen im Bildungsbereich kann manchmal knifflig sein. Wir haben die häufigsten Anfragen gesammelt und ein Merkblatt erstellt, das zeigt, welche Posten in welchen Topf gehören.
arrow Hier gehts zu den Verbuchungshinweisen
CCE7C9C6-EFE0-20A7-EE6C18B8305BEFDB.jpg
 
Achtung: Änderungen bei der Planung des Lohnaufwands
CB9E23F7-C448-7DF8-3536ED734A66EA29.jpg
Im Zuge der Überarbeitung des Konsolidierten Entwicklungs- und Finanzplans 2021-2024 ergaben sich per Juni 2020 Änderungen in Bezug auf die Planung des Lohnaufwands. Wir haben das im Mai verschickte Orientierungsschreiben entsprechend angepasst und auf der neuen Website aufgeschaltet.
arrow Hier gehts zum Orientierungsschreiben
arrow Einbürgerungen
Neues Bürgerrechtsgesetz hat erste Hürde genommen
Der Regierungsrat legt dem Kantonsrat ein neues Bürgerrechtsgesetz vor. Es nimmt die neuen Vorgaben des Bundes auf und gewährleistet ein einheitlicheres Einbürgerungsverfahren. Bewährte Regeln der Zürcher Einbürgerungspraxis bleiben dabei bestehen, während Neuerungen zurückhaltend vorgenommen wurden.
arrow Hier gehts zum Gesetzestext
CC7BFDB8-DAB7-4355-D97238C4AE0A167B.jpg
 
Neue Praxis beim Nachweis der Teilnahme am Wirtschaftsleben
CC1F009F-067D-96AD-D6CFCDBC1802D8D6.jpg
Das Einreichen des Steuerausweises hat sich bei Selbständigerwerbenden als Nachweis der Teilnahme am Wirtschaftsleben in der Praxis nicht bewährt. Neu sollen die aktuellste Steuererklärung und die Anmeldebestätigung der SVA herbeigezogen werden. Der entsprechende Eintrag wurde im Handbuch Einbürgerungen angepasst.
arrow Hier gehts zum aktualisierten Handbuch
arrow Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich
Datenschutzerklärungen auf Websites: Das sind die Regeln
Fast jede Website ist heute mit einer Datenschutzerklärung versehen. Im privatrechtlichen Bereich ist das so vorgeschrieben. Anders sieht es bei öffentlichen Organen aus. Wieso es auf deren Websites keine solche Hinweise braucht, erklärt der Artikel der Datenschutzbeauftragten des Kantons.
arrow Hier gehts zum Artikel
CD5C08CC-BEB8-665A-270DF65D18E6A523.jpg
PreLogo
ADRESSE

Gemeindeamt des Kantons Zürich
Wilhelmstrasse 10
8090 Zürich
 
KONTAKT

Telefon 043 259 83 30
E-Mail kontakt.gaz@ji.zh.ch
Internet zh.ch/gaz

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 - 11:45 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Bürozeiten

Freitag: 08:00 - 11:45 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Ich möchte meine Daten ändern oder mich vom Newsletter austragen: hier klicken