Wenn Sie diese Information nicht lesen können, klicken Sie bitte hier.
71DCA58D-DA86-D65D-C026C500CA6EC612.png
Sehr geehrte Exekutivmitglieder, sehr geehrte Verwaltungsmitarbeitende
Es gibt Neuigkeiten! Mit diesem Rundschreiben informiert Sie das Gemeindeamt des Kantons Zürich (GAZ) über wichtige News aus den Abteilungen Gemeindefinanzen, Gemeinderecht, Einbürgerungen, Zivilstandswesen und Einwohnerwesen. Zudem finden Sie hier Neuigkeiten von weiteren kantonalen Stellen, welche die Gemeinden betreffen.

Die Links in den untenstehenden Kurzbeschrieben führen Sie direkt zu Neuerungen, Hilfsmitteln und Schulungsangeboten, die Ihnen bei der täglichen Arbeit helfen sollen.

Viel Spass bei der Lektüre!
Gemeinderecht
arrow  Gemeindeversammlungen finden statt - aber wie?
arrow  Frist für neue Gemeindeordnungen naht - was tun bei Problemen?
arrow  Zweckverbände: Wir helfen bei den Statuten
Gemeindefinanzen
arrow  So können Sie die höheren ZVV-Beiträge verbuchen
arrow  Lohngleichheit: So gelingt Ihnen die Umsetzung
arrow  Immobilienstrategie: Bleiben Sie flexibel!
arrow  Was Sie schon immer über Tiefbau wissen wollten
arrow  Verhindern Sie Leerläufe - validieren Sie Ihr Budget
Kanton Zürich
arrow  Gemeinden sollen Stiftungsaufsicht übertragen können
arrow  Das digitale Amtsblatt ist online
Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich
arrow  Datenschutzvorfälle müssen neu gemeldet werden
arrow Gemeinderecht
Gemeindeversammlungen finden statt - aber wie?
83B8AD1B-0A1D-BFB5-969E5834C03852F4.jpg
Auch in Coronazeiten soll die direkte Demokratie leben. Wenn am 1. Oktober die neuen Regeln für Veranstaltungen in Kraft treten, dürfte das bei der einen oder anderen Gemeinde aber Fragen über eine konforme Durchführung von Gemeindeversammlungen aufwerfen. Die wichtigsten Antworten finden Sie in diesem Merkblatt.
arrow Hier gehts zum Merkblatt
 
Frist für neue Gemeindeordnungen naht - was tun bei Problemen?
Bis 2022 müssen alle Gemeinden und Zweckverbände ihre Gemeindeordnungen oder Statuten an das neue Gemeindegesetz angepasst haben. Praktisch heisst das, dass spätestens in einem Jahr über die Änderungen abgestimmt werden muss. Das können Gemeinden tun, wenn sie jetzt schon sehen, dass es eng wird.
arrow Zur Mitteilung an die Gemeinden
83DA4486-FD00-0AF6-4248FB2B74538B54.jpg
 
Zweckverbände: Wir helfen bei den Statuten
7DE09BFD-BE42-69AE-ADDF3B0349613197.jpg
Nicht nur die Gemeinden, sondern auch die Zweckverbände müssen sich an das neue Gemeindegesetz anpassen. Wer dabei Unterstützung sucht, findet sie im neuen Kurs des Gemeindeamts. Er zeigt Vorgaben und Gestaltungsspielräume auf und bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen.
arrow Hier gehts zur Anmeldung
arrow Gemeindefinanzen
So können Sie die höheren ZVV-Beiträge verbuchen
Die Covid-19-Pandemie beschert dem Zürcher Verkehrsverbund hohe Einnahmeausfälle. Als Folge davon fallen die Gemeindebeiträge für das laufende Jahr um 20 Millionen Franken höher aus als budgetiert. Welche Optionen die Gemeinden bei der Verbuchung dieser Beiträge haben, erfahren Sie hier.
arrow Hier gehts zur Mitteilung
850F7667-A214-76EF-3A57B90F5F5398A2.jpg
 
Lohngleichheit: So gelingt Ihnen die Umsetzung
74363E2F-9F5C-F3B5-FA5ACE8BE815D5F8.jpg
Lohnanalysen sollen dabei helfen, die im Gleichstellungsgesetz vorgeschriebene Lohngleichheit umzusetzen. Seit dem 1. Juli sind Unternehmen mit über 100 Mitarbeitenden verpflichtet, solche Prüfungen regelmässig durchzuführen. Doch was genau bedeutet das für die Gemeinden? In diesem neuen Kurs erhalten Sie Antworten.
arrow Hier gehts zur Anmeldung
 
Immobilienstrategie: Bleiben Sie flexibel!
Liegenschaften und Grundstücke sind für die Entwicklung von Gemeinden von zentraler Bedeutung. Ansprüche an gemeindeeigene Immobilien verändern sich jedoch stetig. In diesem neuen Kurs erfahren Sie, was eine erfolgreiche Immobilienstrategie ausmacht, wie Sie eine solche erstellen und was das alles mit flexiblen Bauweisen zu tun hat.
arrow Hier gehts zur Anmeldung
765AD2E7-D2A2-A0F1-847BF848B5A9C71F.jpg
 
Was Sie schon immer über Tiefbau wissen wollten
79C2D6BE-F21B-D872-E8A93660EA7079FB.jpg
Strassen benützen ist nicht schwer - sie planen, bauen und erhalten jedoch sehr. Deshalb bieten wir zur Unterstützung von Ressortvorstehenden neu einen ganztägigen Kurs an. Er vermittelt vertiefte Grundkenntnisse zu Planung, Bau und Bewirtschaftung des Strassen- und Verkehrsnetzes einer Gemeinde.
arrow Hier gehts zur Anmeldung
 
Verhindern Sie Leerläufe - validieren Sie Ihr Budget
Herbstzeit ist Budgetzeit. Gerne erinnern wir Sie daran, dass Sie Ihr Budget bezüglich Funktionaler Gliederung und Kontenrahmen plausibilisieren können. Mit der vom Statistischen Amt betriebenen Plattform können Sie falsch verwendete Kontierungen eruieren und diese noch vor der Abnahme durch das Legislativorgan bereinigen.
arrow Hier gehts zur Plattform
7A691CD7-BDA6-B50F-A71D6DFCCEAA4B56.jpg
arrow Kanton Zürich
Gemeinden sollen Stiftungsaufsicht übertragen können
80A2F5CC-E526-97D1-4FF1A369018C6929.jpg
Die Aufsicht über Stiftungen, die auch 50 Zürcher Gemeinden zu ihren Aufgaben zählen, wird immer anspruchsvoller. Die Gemeinden sollen sie deshalb künftig freiwillig der BVG- und Stiftungsaufsicht des Kantons Zürich überlassen können. Der Regierungsrat schlägt dem Kantonsrat nun die dafür nötigen Gesetzesänderungen vor.
arrow Hier finden Sie weitere Informationen
 
Das digitale Amtsblatt ist online
Seit der Einführung des neuen Gemeindegesetzes dürfen Gemeinden ihre amtlichen Mitteilungen auch online publizieren. Nun ist mit dem Digitalen Amtsblatt Schweiz auch die entsprechende Plattform da. Wie die digitale Publikation funktioniert und wie Sie Ihre Gemeinde anmelden, erfahren Sie in diesem Schreiben.
arrow Hier gehts zur Mitteilung
862F11BA-D99E-BA10-2D6E9BBC1CE26F13.jpg
arrow Datenschutzbeauftragte des Kantons Zürich
Datenschutzvorfälle müssen neu gemeldet werden
A7639E7D-B799-157A-2713EDEFFB6796EB.jpg
Das revidierte Gesetz über die Information und den Datenschutz bringt neue Pflichten für öffentliche Organe mit sich. Neu müssen sie die Folgen für jede neue Bearbeitung von Personendaten abschätzen und alle Datenschutzvorfälle melden, die Grundrechte gefähren könnten. Diese Merkblätter und Formulare helfen dabei.
arrow Zu den Merkblättern und Formularen
PreLogo
ADRESSE

Gemeindeamt des Kantons Zürich
Wilhelmstrasse 10
8090 Zürich
 
KONTAKT

Telefon 043 259 83 30
E-Mail kontakt.gaz@ji.zh.ch
Internet zh.ch/gaz

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag: 08:00 - 11:45 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr
Bürozeiten

Freitag: 08:00 - 11:45 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Ich möchte meine Daten ändern oder mich vom Newsletter austragen: hier klicken